Die Färberei ist als Soziokulturelles Zentrum ein Haus der Begegnungen mit einem gemütlichen Café und einem Saal, in dem Konzerte, Tanzabende, Kunst-Ausstellungen sowie politische und kulturelle Veranstaltungen stattfinden.

     Die Projekte >>spotlight:, >>transit_oberbarmen, die Künstlergruppe Mobile Oase sowie der >>KU.BUS sind in unserem Haus, auf dem Vorplatz sowie im öffentlichen Raum aktiv und laden die Menschen aus dem Quartier zu Aktionen und zur Mitwirkung in künstlerischen Unternehmungen ein. 

     Im Haus sind drei Beratungsstellen angesiedelt: Die >>KoKoBe, die >>EUTB, die Beratungsstelle >>Seele-FREI für Menschen mit Intelligenzminderung und ein >>psychotherapeutisches Angebot für Menschen mit Lernschwierigkeiten. >>Selbsthilfegruppen treffen sich in der Färberei. >>Bewegungskurse und Entspannungstechniken werden angeboten und ein >>Sprachkurs für Geflüchtete. Unsere Räume können auch für Treffen, Aktionen oder Veranstaltungen gebucht werden.

Öffnungszeiten

Büro montags bis freitags:
09:00 - 14:00 Uhr

Beratungsstellen nach Absprache

Veranstaltungen: >> siehe Veranstaltungskalender

Café dienstags bis freitags: 11:30 - 19:00 Uhr
samstags: 14:00 - 19:00 Uhr

Warme Küche jeweils bis 18:00 Uhr.
Bei Veranstaltungen länger geöffnet.
ab dem 5.9. montags bis auf Weiteres geschlossen

Unseren Veranstaltskalender findest Du hier

Aktuelles

Frau streckt ballt Faust

Schön und groß

Groß und schön: so sollten sich Frauen fühlen, zeigen, wahrnehmen. Und auf diese Weise hat Brit vom Stein die Jazz- und Blues-Sängerin Brenda Boykin fotografiert.

weiterlesen »
Tanzende im Diskonebel

Schwoofen im Safe Space

„Schwoof“ bedeutet Tanz, Party, Fete. Und der Frauenschwoof in der Färberei ist inzwischen zur Traditionsveranstaltung geworden: Frauen jeden Alters und mit jeder Geschichte finden hier einen geschützten Raum vor, in dem sie wippen und schwitzen, singen und anstoßen können am 2. März ab 19 Uhr

weiterlesen »
Frau zeigt Schokoladenkuchen auf Teller

Bettis Schokobombe

Zum Nachbacken: Veganer Kuchen, der auch richtig gut schmeckt – dass der nicht so einfach zu machen ist, weiß Betti aus dem Gastro-Team der Färberei. Aber es ist möglich: mit ihrem bombastischen Rezept.

weiterlesen »