Sprachkurs für Geflüchtete

Kurs für alle, die noch nicht in den staatlich geförderten Kursen angekommen sind

Auch Menschen mit Zuwanderungsgeschichte leben mit Barrieren, ähnlich wie viele Menschen mit Behinderungen. Ihre Barriere ist die Sprache. Wir unterstützen Sie dabei, die ersten Wörter und Sätze für den Alltag zu lernen, sich gegenseitig kennenzulernen und sich zu helfen.

Mehrere Ehrenamtler:innen vermitteln in diesem Kurs erste Deutschkenntnisse. Sie beginnen für jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin da, wo ihre Fähigkeiten sind. Der Wortschatz richtet sich ganz nach den Erfordernissen des Alltags. Jeder kann kommen.

 

Der Kurs ist kostenlos.

Färberei, Erdgeschoss, Mehrzweckraum

montags 14:00 – 15:30 Uhr

Iris Colsman
Tel.: 0202 – 64 30 64

Georgina Manfredi 

mobil: 0178 – 17 76 983

Logo