Eine Person sitzt am Laptop, mit einem Buch und einem Becher Tee neben sich

Keine Angst vor Technik – ein Computerkurs für Einsteiger*innen

Für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, Senior*innen

Sie wollten schon immer mal mit der Zeit gehen, aber alles was mit Technik zu tun hat,  verunsichert Sie?

Sie haben das Gefühl, nur Fremdwörter zu hören, wenn Sie jemanden um Hilfe bitten?
Vielleicht haben Sie auch bereits ein wenig Erfahrung, aber Ihnen fehlt die Sicherheit?
Dieser Kurs soll für Sie das passende Angebot sein.

Bringen Sie ein Gerät mit, bei welchem Sie sich mehr Sicherheit wünschen (Notebook, Laptop, Smartphone, Tablet).

In entspannter und ruhiger Atmosphäre unterhalten wir uns über einige Grundlagen. Gemeinsam schauen wir Schritt für Schritt, worauf es ankommt.

Es bleibt viel Raum zum Üben und für Ihre Fragen. Und wenn das noch nicht
reicht, kommen Sie in die Technik-Sprechstunde
(offen für alle – nicht beschränkt auf Kurs-teilnehmer)

Mein Name ist Angelique Tiefland.

Ich bin gelernte Informatikerin und habe lange Jahre in diesem Feld studiert und gearbeitet.

Inzwischen lasse ich mich zur EX-IN Genesungsbegleiterin ausbilden.
Der Wechsel zeichnete sich bereits ab, als ich im Beruf am Liebsten die (technischen) Sorgen und Nöte der Menschen durch Beratung lindern durfte. Oft nahm ich Berührungsängste, Überforderung und auch Verzweiflung wahr, wenn die Technik nicht so wollte, wie sie sollte.

Ich möchte Ihnen dort
zur Seite stehen. Gemeinsam können wir in aller Ruhe die technischen Hürden nehmen.

Färberei, Erdgeschoss, Mehrzweckraum

Kurs:

14.9./ 28.9./ 12.10./ 26.10 . 

jeweils mittwochs von 18.00 – 20.00 Uhr

Sprechstunden im Café:

04.10./ 18.10./ 03.11.

jeweils 16.00 – 18.00 Uhr

Mehrere Teller mit Couscous, buntem Gemüse und Schafskäse

Angelique Tiefland

Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung

Aktiv in der Selbsthilfe und Hospiz 

Ausbildung EX-IN Genesungsbegleitung 

 

E-Mail zur Anmeldung: info@faerberei-wuppertal.de